Glossar

K

Kollagenosen

Kollagenosen bezeichnen eine Gruppe von Autoimmunerkrankungen, die Bindegewebe und Blutgefäße betreffen. Eine Kollagenose ist über organunspezifische Autoantikörper nachweisbar. Die Ursachen sind bislang noch weitgehend ungeklärt, allerdings geht man unter anderem von genetischen Faktoren aus.

Kreuzschmerzen

Tief sitzende und schon länger bestehende Rückenschmerzen. Die Ursachen sind mannigfaltig, deren Klärung aber unbedingt erforderlich zur Einleitung einer zielgerichteten Therapie. In letzter Zeit etablierten sich neue invasive und nicht-invasive Verfahren, die bei uns nach genauer Abwägung abhängig von der Indikation Anwendung finden.

Knieschmerzen

Die Genese von Knieschmerzen ist vielfältig. Neben mechanischen und degenerativen Gründen sind häufig rheumatische Erkrankungen ursächlich, denn nicht immer ist es eine Kniegelenksarthrose oder ein Meniskusschaden, der die Beschwerden verursacht. Entzündlich-rheumatische Erkrankungen und Stoffwechselerkrankungen spielen sich nicht allein am Knie ab.

Wir sind umgezogen!