Glossar

R

Rückenschmerz

Mechanische Ursachen, rheumatologisch-entzündliche Erkrankungen und auch zahlreiche internistische Erkrankungen spielen die Hauptrolle bei der häufig nicht einfachen Ursachenabklärung. Diese erscheint uns jedoch zentral vor der Einleitung einer differenzierten und erfolgreichen Therapie.

Rheuma

Beschwerden des Haltungs- und Bewegungsapparates lassen sich häufig auf entzündlich-rheumatologische oder andere rheumatische Erkrankungen zurückführen. Nur eine exakte klinische und ggf. immunologische Abklärung der vom Patienten beklagten Beschwerden führt zu einer unzweifelhaften Diagnose, die allein Grundlage für eine erfolgreiche Therapie sein kann. Gerade der von uns praktizierte interkollegiale Austausch zwischen internistischem und orthopädischem Rheumatologen ist nach unserer Erfahrung die Basis einer sicheren Diagnostik und zeitgemäßen sowie zielgerichteten Therapie.

Wir sind umgezogen!